Home | Kontakt | Portfolio | Austellungen | Ausstellung Nordlicht | Impressum
Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung
Kultur & Bildung

Architekturfotografie

Wohnungsbau & Innenausbau

Architekturfotografie

Aurora Borealis

Naturfotografie

Öffentliche Bauten

Architekturfotografie

Architektur Portrait

Architekturfotografie

Abstrake Muster

Naturfotografie

Stadtprofile

Architekturfotografie

Wilde Wälder

Architekturfotografie

Landschaft der Stille

Landschaftsfotografie

Monochrome Landschaft

Landschaftsfotografie

Nordische Kirchen

Landschaftsfotografie

Monochrom

Architekturfotografie

Southland

Landschaftsfotografie

Julian Salamon

Meine Leidenschaft ist die Architektur- und Landschaftsfotografie. In beiden Bereichen geht es um die räumliche Darstellung auf dem zweidimensionalen Medium Fotografie. Die Herausforderung dabei ist den Bildaufbau, die Bildachsen und die Lichtumsetzung genaustens zu planen, damit die fertige Fotografie eine Geschichte erzählt.
Ich begreife Fotografie als Kommunikationsmedium. Ich kombiniere dabei verschiedene Techniken. Für eine erweiterte Bildsprache setze ich Arbeitstechniken aus der Landschaftsfotografie auch in der Architekturfotografie ein.
Eigentlich ist eine Fotografie erst fertig, wenn sie auf hochwertigem Papier ausgearbeitet ist. Fotografie sollte meiner Meinung nach immer auch haptisch erfahrbar sein, um sie zu „be-greifen“. Druckgröße, Trägermedium, Rahmung und der Kontext sind dabei wichtiges Gestaltungsmittel des Fotografen.

Ausgewählte Serien

Nordlicht

Aurora Borealis

Innenarchitektur

Wohnungsbau & Innenausbau

Architektur

Architekturfotografie

Architekturfotografie ist mehr als Gebäudefotografie

Ich habe den Anspruch die Architektur und nicht nur die Gebäude darzustellen. Dabei ist es mein Ziel sowohl die Gestaltung, als auch die räumliche Wirkung der Architektur möglichst genau zu erfassen und festzuhalten. Eine gezielt eingesetzte Bildsprache ermöglicht es den Betrachter zu leiten. Ich verwende dazu unterschiedlichste Techniken, abgestimmt auf die Bildaussage. Neben der Verwendung einer Fachkamera sowie Tilt-und-Shift Optiken setze ich auch Techniken aus der Landschaftsfotografie ein. Fotografien zu lesen und zu interpretieren ist auch eine kulturell erlernte Fähigkeit. Ähnlich der Sprache ist die Bildsprache ebenfalls stetiger Veränderung unterworfen. Um Fotografien zu schaffen, die eine Geschichte erzählen, wende ich neue und alte Techniken an. weiter lesen

Ausgewählte Serien - Architekturfotografie

Detail

Architektur Portrais

Monochrom

Architekturfotografie Schwarzweiß

Architektur

Landschaftsfotografie

Eine Landschaft in der Natur zu sehen ist ein bewusster Vorgang

Erst mit der Entstehung der großen Metropolen entstand das Bedürfnis der Menschen die Landschaften bildlich zu repräsentieren. Landschaftsfotografie bedeutet für mich ein bewusstes Betrachten der Natur. In meinen Bildern stimme ich Sichtachsen und Größenverhältnisse aufeinander ab, um die Stimmungen und Farbkomposition vor Ort möglichst genau einzufangen. Das fertige Bild entsteht dabei lange vorher im Kopf und ist ein Ergebnis intensiver Planung.
Für die Landschaftsfotografie eignet sich besonders gut die Panoramatechnik, da die breiten Bildformate, die dabei entstehen, mehr dem entsprechen wie wir Menschen die Welt wahrnehmen. weiter lesen

Ausgewählte Serien - Landschaftsfotografie

Norwegen

Licht und Landschaft am Polarkreis

Neuseeland

Landschaft der Stille

HomePortfolio | Austellungen | Ausstellung Nordlicht | Kontakt | Tel: 0711 93596552 - mail@julian-salamon.de