Home | Kontakt | Ausstellung Nordlicht | Impressum
Fotodesign

Aurora Borealis

Nordlichter am Polarkreis


Flakstad Stran

Flakstad Strand bei Tag

Diese Serie von Nordlicht Bildern entstand im Jahr 2012 und Anfang 2013.
Seit jeher haben die Menschen nicht nur die Sternenkonstellationen sondern ganz besonders auch die Lichter am nördlichen Himmel als Hinweis für künftige Veränderungen zu deuten gewusst. Selbst die alten Griechen wussten bereits von den Nordlichtern. Häufig sind in der Vergangenheit wichtige Ereignisse im Zusammenhang mit Nordlichtern aufgetreten. Nicht selten färbte sich der Himmel des nacht's Rot als Vorbote von einem Krieg.
2012 war ein besonderes Jahr. Es war nicht nur das Jahr in welchem die Nordlichter in ihrem 11 Jahres Rhythmus am stärksten erschein sondern ind diesem Jahr tanzten die Nordlichter besonders stark und wild am Himmel. Weltweite Veränderungen und Krisen begleiteten das Jahr 2012. In einigen Jahren wird man sicherlich genauer sagen können welche Weichen im Jahr 2012 gestellt wurden. Die Nordlichter, die mit sehr viel Glück 2012 sogar in Mitteleuropa beobachtet werden konnten, künden vielleicht bereits davon.
Manch einer, der Verschwörungstheorien glauben schenkt, brachte das starke Auftreten der Nordlichter auch in Zusammenhang mit dem vorausgesagten Weltuntergang der Maja für 2012.
Es ist jenes westlich Gedankengut das die Dinge gerne oberflächlich und einfach erklärt haben möchte. Meiner Meinung ist die Wahrheit in der Aussage der Maja tiefer zu sehen. Natürlich wird die Welt für uns Menschen untergehen, wenn wir meinen so weiter zu machen, wie bisher, als gäbe es kein Morgen!

HomeAusstellung Nordlicht | Kontakt | Tel: 0711 93596552 - mail@julian-salamon.de